Grundregeln

Achhh was haben wir doch viel Zeugs, Kram und Gerümpel zu Hause. Und jaaaaaa, das war alles mal Geld auf deinem Konto. Man stelle sich das mal vor! Mit meinem Ordnungs-Coaching wird sich auch dein Shoppingverhalten nachhaltig ändern. Du hast nicht nur mehr Geld auf dem Konto, sondern tust auch noch etwas für die Umwelt. Lebe leicht mit einfach! Ordnung Uster

Wenn Grundregel N°1 etwas ins wackeln kommt, dann hilft dir meine Grundregel N°3. Nimm dir jeden Abend 10 Minuten Zeit und räume verirrte Dinge an ihren Platz zurück. Starte entspannt in den neuen Tag, ohne zuerst das Chaos vom letzten Abend wegzuräumen.

Grundregel N°2 funktioniert ganz einfach. Stelle dir die Frage: "Brauche ich länger als 2 Minuten um diese Aufgabe/Arbeit/Pendenz zu erledigen? Nein? - Dann nichts wie los und schon kannst du wieder etwas von deiner ToDo-Liste streichen. Viel Spass mit den vielen kleinen Erfolgen!

Heute ist Waschtag! «Ohhh da liegen noch die Socken von Montag, das Shirt vom Mittwoch und die Sporthose vom letzten Training. Statt nur den Wäschekorb zu schnappen, musst du zuerst die Dreckwäsche zusammen suchen? Mühsam oder? Schon wieder suchst du den Brieföffner? «Hmmmm nicht auffindbar…. Dann wird die Post eben aufgerissen. Mist; ein wichtiger Brief hat einen Riss…. Kein Problem ein Klebestreifen drauf – oh nein, wo ist das Klebeband? Grrrrrrr….