Grundregel N°2

2-Minuten-Power

In meinem letzten Artikel habe ich die Grundregel N°1 verraten: „Jedes Ding hat seinen Platz“. Diese Regel ist wirklich das A und O einer funktionierenden Ordnung, aber das weisst du ja bereits.

 

Manche Dinge können nicht einfach an den angestammten Platz zurückgelegt werden, sondern benötigen eine Sonderbehandlung. Es ist sinnlos, die Taschenlampe mit leerer Batterie zurück in die Schublade zulegen oder die Bluse mit dem abgerissenen Knopf wieder in den Schrank zu hängen. Oft bleiben solche, eigentlich kleine Aufgaben ewig irgendwo liegen und wir werden täglich mehrmals daran erinnert, dass da noch eine Aufgabe auf uns wartet. Nervig oder?

 

Mit Hilfe meiner Grundregel N° 2 verabschiedest du die fiesen, kleinen Reminder die dich täglich nerven. Stell dir die Frage: „Benötige ich mehr als 2 Minuten um diese Aufgabe zu erledigen? Du wirst bald dein Potenzial erkennen, was du alles in 2 Minuten schaffen kannst. Erledige kleine Aufgaben sofort: z.B. Knöpfe annähen, defekte Leuchtmittel wechseln, leere Batterien austauschen, kurz den Badezimmerspiegel von den Zahnpastaspritzern befreien oder das Laub vor der Haustüre wegwischen, etc… Alle diese kleinen Dinge, die dich schon lange immer wieder etwas nerven sind schwupps erledigt.

 

Bereits nach 2 Minuten hast du ein kleines Erfolgserlebnis und eine Aufgabe auf deiner ToDo-Liste ist erledigt! Yeah! Zieh deine Lieblingsbluse an (der Knopf ist ja jetzt angenäht) und geniesse dein Leben.

 

Lebe leicht mit einfach Ordnung.

 

Herzlichst Viviane

Kommentar schreiben

Kommentare: 0